SummeWenn durch Makro in Zeile eintragen (VBA)

Martin Asal @, Montag, 16.03.2020, 13:40 (vor 82 Tagen) @ Louis

Hallo Louis,

das geht natürlich auch ganz einfach ohne VBA: Setze einen Filter auf deine Liste, filtere Spalte G nach "Optima" und schreibe in K3:

=TEILERGEBNIS(9;D4:D1045876)

Natürlich musst du K3 entsprechend formatieren: [hh]:mm:ss

Falls du es aber unbedingt über VBA machen willst, kommst du bestimmt hiermit klar:

Sub summiere()
Dim i As Long
 
For i = 4 To 1045876
    With Sheet("Eintragungen")
        If .Range("G" & i) = "Optima" Then
            .Range("K3") = .Range("K3") + .Range("D" & i)
        End If
    End With
Next
End Sub

Auch hier muss natürlich K3 entsprechend formatiert sein.

Martin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum